Stockist Finder

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINES

Die Lieferung und der Verkauf von Waren durch Highlander Scotland Ltd unterliegen den folgenden Standardbedingungen und Bedingungen:

  • WIR oder UNSER bedeutet Highlander Scotland Limited (eingetragen in Schottland 162378)
  • SIE oder IHR bedeutet die Person, die UNSER Angebot für den Verkauf von WAREN akzeptiert oder deren Bestellung für die WAREN, die WIR akzeptieren
  • WAREN bezeichnet die WAREN (einschließlich der Warenlieferungen), die WIR in Übereinstimmung mit diesen BEDINGUNGEN liefern
  • BEDINGUNGEN bedeutet die folgenden Bedingungen und besondere Bedingungen und BEDINGUNGEN, die Wir mit IHNEN schriftlich vereinbaren
  • VERTRAG bezeichnet den Vertrag über die Lieferung von WAREN aufgrund UNSERER Auftragsannahme IHRER Bestellung

    1. Alle Geschäfte unterliegen den folgenden BEDINGUNGEN, die von IHNEN bei IHRER Bestellung als einverstanden und akzeptiert gelten.

    2. Änderungen dieser BEDINGUNGEN werden ohne unsere schriftliche Zustimmung nicht akzeptiert.

    3. Bestellungen von IHNEN werden von unserem Vertreter/Mitarbeiter auf der Grundlage akzeptiert, dass diese und keine anderen von IHNEN spezifizierten BEDINGUNGEN gelten, sofern nicht ausdrücklich vereinbart laut Bedingung 2.

    4. WIR werden IHRE Bestellung zu dem von IHNEN angegebenen Zeitpunkt nur dann liefern, wenn diese Lieferung innerhalb der angegebenen Frist zumutbar ist, übernehmen aber keine Haftung für die Nichteinhaltung der Lieferung Datum aus irgendeinem Grund, der außerhalb UNSERER Kontrolle liegt.

RISIKO UND EIGENTUM

5.1 WIR behalten uns das Eigentum aller gelieferten WAREN bis zu dem Zeitpunkt vor, an dem Sie alle geschuldeten Gelder vollständig bezahlt haben und WIR diese Gelder als frei verfügbare Gelder auf unserem Bankkonto erhalten haben.

5.2 Bis zu dem Zeitpunkt, an dem das Eigentum an WAREN auf Sie übergeht, werden die WAREN von IHNEN als UNSER Treuhänder und Verwahrer gehalten und SIE müssen die WAREN von den WAREN getrennt halten, die IHNEN und Dritten gehören und müssen diese ordnungsgemäß lagern, geschützt und versichert und als UNSER Eigentum identifiziert werden, sind aber berechtigt, die WAREN im normalen Verlauf IHRES Unternehmens weiter zu verkaufen oder zu verwenden.

5.3 Bis zu dem Zeitpunkt, an dem das Eigentum in WAREN an SIE geht (und vorausgesetzt, die WAREN befinden sich in IHREM Besitz und wurden noch nicht wieder verkauft) sind wir jederzeit berechtigt, Sie zu bitten, die WAREN zu übergeben und wenn SIE dies nicht sofort tun, IHR Gelände oder das Dritter zu betreten, auf dem die WAREN gelagert sind und die WAREN wieder in Besitz nehmen.

6. WIR behalten uns das Recht vor, Designs, Spezifikationen oder Materialien jederzeit zu ändern und können nicht garantieren, dass WAREN exakt den Spezifikationen entsprechen, die in UNSEREN Prospekten angegeben sind, einschließlich, aber nicht ausschließlich, wenn solche Änderungen erforderlich sind, um relevanter Gesetzgebung oder Normen zu entsprechen.

7. Jede Bestellung, die WIR von Ihnen akzeptieren, kann nicht von Ihnen storniert werden, es sei denn, WIR stimmen dem schriftlich zu und SIE übernehmen die Haftung für jegliche Verluste, die UNS entstehen, einschließlich, aber nicht ausschließlich, entgangener Gewinne, Kosten für die Beförderung, Lagerung, Kosten und Aufwendungen, die angemessenerweise entstanden sind.

8. WIR behalten uns das Recht vor, die Preise für WAREN zu erhöhen, wenn diese Erhöhungen UNSERE zusätzlichen Kosten widerspiegeln, die aufgrund von Faktoren entstehen, die sich außerhalb UNSERER Kontrolle befinden, einschließlich, aber nicht ausschließlich, Zollgebühren, erhebliche Erhöhungen der Herstellungskosten, Frachtkosten oder dort wo SIE Ihre Bestellung wesentlich ändern, sodass sich das Lieferdatum, die bestellte Menge oder die Spezifikation der bestellten WAREN ändern.

9. WAREN werden zu den in UNSEREN Prospekten angegebenen Preisen oder gegebenenfalls zu gesonderten Preisen oder zum vereinbarten Preis am Versandtag bei Lieferung in Raten geliefert und unterliegen der Mehrwertsteuer (MwSt.) zum geltenden Satz.

BEFÖRDERUNG

10. Die für WAREN angegebenen Preise verstehen sich ohne Fracht- oder Bearbeitungsgebühren: Lieferung nach Europa: Keine Mindestbestellmengen  ab Werk* *Es sei denn, es gibt eine vorherige Vereinbarung

ZAHLUNG

11. Die Bezahlung der bestellten WAREN erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum Durch SIE, es sei denn, WIR stimmen IHNEN schriftlich zu, dass andere Bedingungen gelten. Bitte beachten Sie, dass Bedingung 5 gilt, bis wir alle ausstehenden Gelder von IHNEN erhalten haben.

12. Wenn SIE Ihre offene Rechnung nicht im Rahmen UNSERER Bedingungen bezahlen, behalten WIR uns das Recht vor, Zinsen in Höhe von 2 % über dem Basiszinssatz der Bank of England auf Grundlage der Zinseszinsmethode zu berechnen und werden versuchen, alle Kosten von IHNEN decken zu lassen, wenn durch Inkasso oder Anwaltskosten Kosten entstehen sollten.

13. WIR behalten uns das Recht vor, alle Verträge für die Lieferung von WAREN zu stornieren, wenn: SIE gegen die Bedingungen UNSERES mit Ihnen vereinbarten Vertrages verstoßen; SIE sich in einem Insolvenzverfahren befinden; SIE in den Konkurs gehen.

14. WIR erklären, dass die WAREN ihren Spezifikationen entsprechen, die in UNSEREN Prospekten angegeben und frei von Material- und Verarbeitungsfehlern sind, die auf einen nicht übertragbaren Garantiezeitraum von 12 Monaten beschränkt sind, ab dem Datum des ursprünglichen Kaufs.

15. SIE stimmen zu, dass jegliche Unstimmigkeiten in Bezug auf die Lieferung von WAREN, aufgrund von Mindermengen, Zustand der Verpackung oder Produktfehler innerhalb von 48 Stunden nach Lieferung mündlich und dann schriftlich innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung mitgeteilt werden, da WIR ansonsten keine Haftung für die erwähnten Mindermengen, Schäden oder Mängel übernehmen.

16. SIE sind damit einverstanden, dass alle an SIE gelieferten Waren für Versicherungszwecke sicher und geschützt aufbewahrt werden bis SIE alle fälligen Beträge für diese WAREN bezahlt haben.

17. WIR stimmen zu, dass SIE UNSERE Marken und/oder Logos nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung verwenden dürfen.

18. WIR empfehlen, dass Farben für WAREN, die in UNSEREN Prospekten gezeigt werden, so genau gedruckt werden, wie es Druckverfahren, Tinten, Materialien und Fotografie ermöglichen und dass alle Größen, Gewichte oder andere angegebenen Maße ungefähre Angaben sind und von den angegebenen Angaben abweichen können.

RÜCKGABERECHT

19. Bitte beachten Sie, dass UNSERE Rückgaberichtlinien wie folgt lauten:

  • Alle Artikel, die an Highlander zurückgeschickt werden, müssen ausnahmslos von uns mit der Ausstellung eines Referenzcodes autorisiert werden, da alle unaufgeforderten Rückerstattungen Folgendem unterliegen: l. Einer Bearbeitungsgebühr von 15 %

    ll. Alle angemessenen Kosten, die mit der Rückgabe zur Quelle der unaufgeforderten Waren verbunden sind, erhalten von UNSEREM After-Sales-Team einen Referenzcode an der Kontaktstelle.

  • Ein Rücksendungsdokument wird von Highlander gefaxt oder versendet und muss ausgefüllt und mit den Waren zurückgegeben werden. Für die Abholung der Ware werden Vorkehrungen von uns getroffen. Bitte beachten Sie, dass der Referenzcode auf allen Unterlagen, die den zurückzusendenden Waren beiliegen, deutlich gekennzeichnet sein muss.
  • Highlander behält sich das Recht vor, fehlerhafte Waren nach eigenem Ermessen zu ersetzen oder gutzuschreiben.
  • Wenn ein fehlerhafter Artikel ersetzt werden soll, wird dieser Artikel der nächsten Bestellung des

KUNDEN HINZUGEFÜGT

  • Highlander betreibt keinen Kaufdienst mit Rückgaberecht und ist nicht verpflichtet, die Rückgabe der gelieferten Artikel zu akzeptieren.
  • Die Rücksendung von Waren an Highlander, ob fehlerhaft oder nicht, muss immer von UNSEREM After-Sales-Team vor Rückgabe autorisiert werden.
  • Es werden keine Gegenstände für die Rückgabe akzeptiert, die in irgendeiner Weise verändert wurden, d.h. bedruckt, bestickt, dekoriert, verunstaltet.
  • Zurückzusendende Gegenstände müssen aus Hygienegründen in einem sauberen Zustand, ohne Staub und Schmutz, sein.

Alle Artikel, die diese Anforderung nicht erfüllen, werden zurückgesandt und unterliegen folgenden

BEDINGUNGEN

  • Einer Bearbeitungsgebühr von 15 %
  • Alle angemessenen Kosten, die mit der Rückgabe von unaufgeforderter Waren verbunden sind Irrtümer und Auslassungen vorbehalten

Gesetz: Dieser Vertrag unterliegt dem schottischen Recht und wird entsprechend ausgelegt und der Kunde verpflichtet sich, sich ungeachtet dessen der Zuständigkeit der schottischen Gerichte zu unterwerfen.

Highlander Scotland Ltd kann den Vertrag in jeder anderen zuständigen Gerichtsbarkeit durchsetzen.

Stockist Finder

Our Newsletter

Highlander on Facebook